Gesundheit ist ein Phänomen permanenter Ausgeglichenheit und Zentriertheit. Zudem ist im gesunden System eine hohe Dynamik gegensätzlicher Potentiale am Wirken – zum Beispiel das Ein- und Ausatmen. Um ein solch komplexes biologisches System wie unseren Körper gesund zu erhalten, müssen sich also ständig Prozesse von Zentriertheit und anschließender dynamischer Aktion abwechseln. Ein grosses Hemmnis kann dabei die ständige Belastung durch Umweltgifte, geopathische Störfelder und Elektrosmog sein.

Die Atemluft, welche wir einatmen, ist meist belastet (z.B. Schwermetalle, Biozide, …). Unsere Nahrung ist nicht ausschließlich natürlichen Ursprungs. Unser Trinkwasser stammt oft nicht aus reinen Gebirgsquellen. Unser Umfeld ist oft durch Störfelder und Elektosmog  (z.B. Wlan, Bluetooth, 5G, …) belastet.
Die Erfordernis – auch eines gesunden Körpersystems ist es also – ständig zu entgiften, um die aufgenommenen Schadstoffe aus dem Körper zu entsorgen. echobell unterstützt durch die Aktivierung der zellrhythmischen Abläufe deine körpereigenen Entgiftungsprozesse.

echobell basic dient dir als unterstützendes Werkzeug in vielen Lebenssituationen. Ob du ein Kind beruhigen möchtest, einen Teenager beim Lernen unterstützen willst, du im Büro Erfrischung brauchst, dich ein kleines Wehwehchen plagt, du schlaflos Schäfchen zählst, du deine Verdauung unterstützen willst, echobell ist für dich da. Sie kann zum Beispiel in Verbindung mit dem echobell click system, welches leicht an fast jedem Sessel angebracht werden kann, deine Zellen sanft massieren und bewegen. Auf diese Weise wird dein mentales, emotionales und körperliches Empfinden belebt und erfrischt. Zudem kann echobell in Notfällen helfen, Zellschock bei Unfällen zu lösen und emotionalen Stress abzubauen. Ein besonders interessantes Anwendungsgebiet bietet der Leistungssport. Hier kann echobell Überlastungen muskulärer Körperbereiche sowie Bindegewebsstaus in lösender und regenerativer Art unterstützen. Wenn du Therapeut, Arzt, Zahnarzt oder Psychologe bist, ist echobell basic ein Must-have.

Die Komposition in der echobell basic kannst du am Besten mit einer Trägerwelle vergleichen, auf der unzählige lebensnotwendige Zellschwingungen – wie Schiffchen auf dem wogenden Meer – treiben. Durch die Vielzahl künstlich produzierter Schwingungen, welche ständig auf unseren Körper einwirken, entstehen oftmals Irritationen und Überlagerungen der natürlichen Trägerwellen. Die Zellen werden dadurch aus ihrer naturgegebenen Pulsation geworfen und sind daher nicht mehr in der Lage INFORMATIONEN richtig weiterzuleiten. So entsteht Zellstress, welcher wiederum massives Unwohlsein bewirken kann.

echobell erinnert die Zellen wieder an ihre natürlichen Schwingungsmuster.

Die echobell einfach auf den Körper halten, OHNE sie anzupressen. Die Vibrationen entfalten sich am besten bei leichtem Kontakt, OHNE Druck.
Für die Anwendung auf festen Objekten wie zum Beispiel auf dem Tisch, am Boden und auf der Bettumrandung empfiehlt sich das echobell pad als Unterlage für optimalen Stand und ideale Übertragung.

Die echobell ist so konstruiert, dass über den großzügig gestalteten Stamp (Vibrationsübertragungseinheit am Boden der echobell) nicht nur ein kleiner Punkt stimuliert wird sondern ein ganzer Bereich. Somit ist es nicht schlimm, wenn du die echobell nicht ganz exakt am vorgeschlagenen Punkt aufsetzt.

Die echobell basic ist mit 3 Intensitätsstufen ausgestattet. Wichtig für den Erfolg ist die passende Auswahl der richtigen Intensitätsstufe. Bitte beachte, dass eine höhere Intensitätsstufe nicht automatisch mehr bewirkt. Im Anschluß findest du eine Übersicht:

Stufe 1 – SOFT – Beruhigung
• bei Muskelverspannung
• für die Arbeit in feinstofflichen Ebenen
• für empfindsame Körperbereiche (z.B. am Kopf – hier im Speziellen im Gesicht)

Stufe 2 – MEDIUM – Harmonisierung
• zur Regulation
• zur Lockerung emotionaler Blockaden
• als Zwischenstufe im Übergang der Intensivierung von Stufe 1 auf Stufe 3 (Einschleichphase)

Stufe 3 – INTENSIV – Aktivierung

• Muskelaufbau in der REHA-Phase
• zur Belebung energieloser Körperbereiche (Struktur)
• zur Aktivierung nach der Erholungsphase (Sport, Heilgymnastik), durchblutungsfördernd

WICHTIG:
Im Kopfbereich ausschließlich Stufe 1 verwenden. Direkt auf der Wirbelsäule Stufe 1 bis max. Stufe 2 anwenden. Die echobell nicht direkt auf offene Wunden setzen. Zum Einschleichen in stark anwendungsbedürftige Bereiche in der Peripherie beginnen.

Solltest du konkrete Fragen zur Anwendung bezüglich der Intensitätsstufen haben, kontaktiere uns gerne.

Wir haben die echobell mit unterschiedlichen Intensitätsstufen ausgestattet. Von Stufe 1 bis Stufe 3. Grundsätzlich kann die echobell am ganzen Körper eingesetzt werden. Weil es sich beim Kopf um einen sehr sensiblen Bereich handelt, empfehlen wir hier eine Anwendung nur mit der niedrigsten Intensitätsstufe 1.

Ein Durchgang der echobell dauert ca. 3 Minuten. Dieser beginnt mit 3 Gong-Schlägen, gefolgt von einer Frequenzdusche, der speziellen Schwingungskomposition, einem Outfade und der finalen Ruhephase. Danach beginnt die echobell automatisch wieder von Vorne.

Die echobell läuft in einer Dauerschleife damit du sie so entspannt und einfach als möglich anwenden kannst. Ein neuer Durchgang beginnt immer wieder mit den 3 markanten Gong-Schlägen.

Die Anwendung der echobell obliegt deinem eigenen Ermessen und kann je nach Wohlfühlfaktor beliebig oft und lange angewendet werden.

Kinder lieben die beruhigende Wirkung der echobell. Generell empfiehlt sich eine Anwendung bei Kindern nur mit der Stufe 1. Einige Therapeuten verwenden die echobell bereits kurz nach der Geburt zur Unterstützung der Abheilung des Nabels. Darüber hinaus kann eine Positionierung im Bettchen den Schlaf des Neugeborenen unterstützen (Bitte beachte den sicheren und gefahrlosen Standort der echobell).

Bei Kindern sorgt die echobell wie auch beim Erwachsenen für eine Ausbalancierung des mentalen, emotionalen und körperlichen Systems.

Die Anwendung der echobell von Kindern darf nur unter Aufsicht von Erwachsenen erfolgen.

Weil die Vibrationsübertragung sehr energieintensiv ist, ist die Akkulaufzeit bei den verschiedenen Intensitätsstufen unterschiedlich lange:

Intensitätsstufe 1: ca. 120min

Intensitätsstufe 2: ca. 100min

Intensitätsstufe 3: ca. 75min

Bitte lade deine echobell basic vor der ersten Benutzung mindestens 3 Stunden auf.

Nach einer Ladezeit von ca. 3 Stunden ist der Akku voll aufgeladen. Während des Aufladens blinkt die LED orange. Bei vollständiger Aufladung des Akku leuchtet diese permanent orange.

Im Netzbetrieb:

Während des Aufladens blinkt die LED orange. Bei vollständiger Aufladung des Akku leuchtet diese permanent orange. Schalten Sie die echobell nun ein, leuchtet die LED für 5 Sekunden rot und wechselt anschließend auf grün blinkend.

Ohne Netzbetrieb (Ohne Ladekabel):

Beginnt die LED während des Betriebs grün zu blinken, so zeigt dies einen niedrigen Ladezustand. Ihre echobell will wieder aufgeladen werden.

Beim Einschalten leuchtet die LED für 5 Sekunden rot. Wechselt bei genügender Akkuleistung anschließend auf grün, bei schwacher Akkuleistung sofort auf gründ blinkend und bei zu geringer Akkuleistung bleibt sie rot.

Deine echobell ist als feines Instrument aus hochwertigem Material gefertigt und zerbrechlich. Daher raten wir dir zu einem achtsamen Umgang. Vielleicht ein bisschen so, als wäre sie aus Glas.
Als besonderen Schutz, damit du dich auch während der Anwendung richtig entspannen kannst, verwende die Handschlaufe „echobell sling“. Für einen sicheren Transport empfiehlt sich das „echobell protection set“.

Die echobell wird in Österreich gefertigt. Deshalb bieten wir auch die Möglichkeit von Reparaturen und technischen Services. Falls ein Problem bei deiner echobell auftaucht bitten wir dich, einfach mit uns in Kontakt zu treten. Wir werden so rasch als möglich auf dich zukommen um weitere Schritte gemeinsam mit dir abzustimmen.

Gundsätzlich gilt:

Die echobell ist kein Medizinprodukt im Sinne des Gesetzes, daher eignet sich echobell bestimmungsgemäß nicht für diagnostische oder therapeutische Zwecke, für die Behandlung oder Linderung von Krankheiten, für Linderung oder Kompensierung von Verletzungen am menschlichen Körper. Die Anwendung von echobell erfolgt im jeweiligen Bereich der Eigenverantwortung und ist nach Absprache mit dem Arzt deines Vertrauens zur Anwendung zu bringen.

Erfahrungsberichte:
Das vorliegende Portal stellen wir unseren Kunden zur Verfügung, damit sie ihre Erfahrungen mit echobell austauschen können. Wir von echobell  bleiben bei unserer Produktbeschreibung, das heißt, unsere Produkte sind dazu bestimmt, mehr Wohlbefinden, energetische Ausgeglichenheit und Balancierung in Ihrem Leben zu ermöglichen. Wenn unsere Kunden die echobell für andere Zwecke einsetzen so liegt das nicht in unserem Verantwortungsbereich. Wir weisen nochmals darauf hin, dass unsere Produkte bestimmungsgemäß nur für den Bereich des allgemeinen Wohlbefindens eingesetzt werden können.

Wenn du Fragen hast kontaktiere uns gerne!